1. Was kostet die Vertretung durch einen Rechtsanwalt? - Familienrecht in Paderborn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1. Was kostet die Vertretung durch einen Rechtsanwalt?

FAQ

Frequently Asked Questions





1. Was kostet die Vertretung durch einen Rechtsanwalt?

Die Frage der Kosten und Gebühren für die anwaltliche Vertretung ist für den Mandanten von erheblicher Bedeutung. Rechtsberatung ist Vertrauenssache. Nichts zerstört das Vertrauen so schnell wie eine unerwartet hohe Kostennote des Rechtsanwalts.

Zur seriösen Beratung und Vertretung in Rechtsangelegenheiten gehört daher auch die Transparenz der Kosten. Rechtsanwalt Striegel bespricht daher die Kostenfragen ausführlich mit seinem Mandanten. Er sucht mit seinen Mandanten auch dann nach Lösungen, wenn die finanziellen Verhältnisse schwierig sind.

Solange keine andere Vereinbarung getroffen wird, berechnen sich die Honorare nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die Höhe der dort genannten Gebühren bemisst sich nach dem jeweiligen Gegenstandswert der Angelegenheit.

Die Kosten einer Erstberatung sind gesetzlich begrenzt auf 190,00 €. Rechtsanwalt Striegel vereinbart Beratungsgebühren aufgrund des Umfanges und der Dauer der Beratungen. Diese liegen in der Regel zwischen 120,00 und 190,00 €. Selbstverständlich werden die Beratungsgebühren auf später möglicherweise anfallende Vertretungsgebühren angerechnet.

Welche Kosten für die Durchführung eines Mandates bis zu dessen Beendigung genau anfallen, ist ausgesprochen schwer abzuschätzen. Dabei muss bedacht werden, dass auch das Verhalten der Gegenseite entscheidenden Einfluss darauf hat, wie sich ein Verfahren gestaltet. Die frühzeitige anwaltliche Beratung spart aber erfahrungsgemäß die meisten Kosten.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü